Günstiger Familienurlaub 

Gemeinnützige Einrichtungen für Groß und Klein 

Gemeinnützige Familienerholung – Wir freuen uns auf Sie.

Wir begrüßen alle Familien, die auch oder erstmals in diesem Jahr bei uns in Mecklenburg-Vorpommern zu Gast sind. Die Familienferienstätten, die im FFMV organisiert sind, haben ihre Hygienestandards und Abläufe angepasst, so dass der Schutz der Gäste und Mitarbeitenden gewährleistet ist. Gleichzeitig tun die Teams vor Ort alles dafür, dass der Familienurlaub auch in 2020 ein stärkendes Erlebnis für Eltern, Kinder und Großeltern wird.

Die Familienferienstätten an der Ostsee, im Müritz-Nationalpark und an der mecklenburgischen Seenplatte berücksichtigen insbesondere die Bedürfnisse von Familien mit kleinen und mittleren Einkommen. Mit Ferienfreizeiten für die ganze Familie, mit Angeboten für Alleinerziehende oder für pflegende Angehörige, für gemeinnützige Gruppe werden sie dem eigenen Anspruch gerecht, Inklusion zu leben und einen attraktiven Urlaub für alle anzubieten.

Familienunterkünfte in Mecklenburg-Vorpommern


Urlaub im Norden zu familienfreundlichen Preisen

Die gemeinnützigen Familienferienstätten berücksichtigen besonders die Bedürfnisse der Einkommensschwachen und/oder kinderreichen Familien, allein Erziehenden sowie Familien mit behinderten oder zu pflegenden Angehörigen.


Gemeinnützig bedeutet, dass die familienfreundlichen Preise begünstigt sind und sich besonders an Familien mit kleinen oder mittleren Einkommen richten.

Ferien mit finanzieller Unterstützung

Unsere modern und teilweise auch rollstuhlgerechten Häuser freuen sich über kleine und große behinderte und nicht behinderte Gäste.


Je nachdem, in welchem Bundesland Sie wohnen, kann es einen öffentlichen Zuschuss für Ihre Urlaubskasse geben.
Detaillierte Informationen zu den Zuschüssen in Ihrem jeweiligen Bundesland finden auf der Website der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung.